menze & schiwowa
Musiktheaterduo

Nächste Vorstellungen

29.9.2022
20.15h
AUSVERKAUFT
Première
"Wer hätte das gedacht?"
Figurentheater Winterthur
(Koproduktion)
______________________

30.9.2022
AUSVERKAUFT

20.15h
"Wer hätte das gedacht?"
Figurentheater Winterthur
(Koproduktion)

________________
6.10.2022
20.15h
"Wer hätte das gedacht?"
Kulturraum Thalwil
(Koproduktion)

______________________
7.10.2022
20:15h
"Wer hätte das gedacht?"
Saal Hotel Brunnthal b. München (D)
Ticketreservation
über: info@menzeschiwowa.com

______________________
8.10.2022
19:30 h
"Wer hätte das gedacht?"
Saal katholische Kirche Vaterstetten
Dreitorspitzstr.1 85591 Vaterstetten b. München (D)
Ticketreservation
 über: info@menzeschiwowa.com
________________
13.11.2022

17h
"Wer hätte das gedacht?"
Tanne Bäretswil (ZH)
______________
17.12.2022
19.30h
"Wer hätte das gedacht?"
Theater Stok Zürich
______________________
18.12.2022
11 Uhr
"Wer hätte das gedacht?"
Theater Stok Zürich
______________________
4.2.2023
20h

"Bitte wenden!"
Diogenes Theater Altstätten SG​
________________
4.3.2023
Theaterwerkstatt
Gleis 5 Frauenfeld

"Wer hätte das gedacht?"
_______________
10. /11.3.2023 Burgdorf (Casino Theater) und Aadorf (Gong)
"Die Krönung" Das Kleinkunstfestival
_______________
16.3.2023
"Wer hätte das gedacht?"
Konzertraum Bahnhof Simbach
Bahnhofsplatz 4
84359 Simbach am Inn (D)
_______________
17./18. 3. 2023
Schuberttheater Wien (A)
"Wer hätte das gedacht?"

Wir spielen auch weiter:
"Bitte wenden!
eingeschweizert ist nicht ausgebayert"
Ein Musiktheater
von menze&schiwowa


 

WH_mittel.jpg


"Wer hätte das gedacht?"
Musiktheater -
verdichtet und verpuppt
von und mit menze&schiwowa,
Dagmar und Egon

 

Aktuell:

Unser 2. Stück ist in Produktion

"Wer hätte das gedacht?"

Musiktheater - verdichtet und verpuppt

Première:

29. September 2022

Figurentheater Winterthur

(Koproduktion)

Regie: Manuela

Linshalm

(Wien)

Technik:

Jens Mathiessen

collage Proben März.PNG
print-cabaret-4033.jpg

Stimmen aus dem Publikum zur Aufführung am 6. und 7. Mai 2022 im Figurentheater Winterthur

 

"Bitte wenden – wenden bitte! Wie sich die Vorstellung auch wendet in meinem Geist – sie war aus einem Guss.

Die Texte, die Musik, der SprachWitz und die SprachMelancholia haben mich berührt und überrascht – und zum Lachen gebracht.

Ein IdeenFeuerwerk war die Dramaturgie mit den Puppen und dem Licht.

Es ist Zeit

klingt in mir nach

Ich danke euch herzlich für die Auszeit, die ihr mir mit eurer Vorstellung geschenkt habt –

und ich freue mich schon auf das nächste Programm."

"Eure Show war sehr cool am Freitag. Super komponierte Musik und Texte und überzeugend gespielt, habe mich gut amüsiert:)"

"Euere Vorstellung war ja so gekonnt, amüsant, abwechslungsreich und auch tiefsinnig. Hat mir und meiner Kollegin sehr gut gefallen."

"Wortkunst, Textakrobatik, Klangtiefsinn und Mimenspiel der Lebenden und
der Toten auf der Bühne haben mich begeistert. Das alles und auch die
lange Spieldauer war eine Mordsleistung (das darf ich wohl so sagen,
angesichts der Kulisse).
Ich liebe humorvolle Kleinkunst! Sie ist viel berührender und
anspruchsvoller als "Grosskunst" in der Halle."

"Eure gesamte Performance ist einfach genial. Wäre ich eine Kunst-/Kulturkritikerin, bekämt ihr zwei Ladies die Bestnoten"

"War herrlich gestern !!!!Wir haben den Abend mit Euch enorm genossen!"

"grandios! ihr habt‘s echt drauf😂"

"Meinem Mann und mir hat eure Vorstellung im Figurentheater super-gut gefallen…… ihr seid genial."

in Bayern vom 8.11.2019:

 

«Der gestrige Abend war großartig. Pfiffige Ideen, eine durchgehende Geschichte und eine perfekte Aufführung -wie die beiden sich die Bälle zugeworfen haben, einfach Klasse. Und die Musik dazu! Cello und Klavier und Stimmen. Wie die beiden "Fein sein, beinander bleibm" in perfekter Intonation gesungen haben - ich bin begeistert!»

"Und natürlich haben euer beider Seelen so wunderbar auf der Bühne harmoniert, die Freude und die gegenseitige Akzeptanz und der Respekt sprachen aus euch. 

Ja, da möchte ich halt mit dem altbekannten Spruch enden: "Kunst kommt von Können"

Danke für diesen Kunstgenuss, den ihr mir geschenkt habt."

"Kann mich den Kommentaren nur anschließen! War ein super Abend!!! Witzig , originell und professionell kreiert mit euch beiden äußerst aparten Damen und den schräg- gruseligen fahrbaren Puppen."

"Ihr zwei wart einsame spitze!
Habe lange schon nicht mehr so gelacht!
Danke für euren Besuch! Hoffentlich kommt ihr bald wieder zum „Nabel der Welt“ zurück!"

Stimmen aus dem Publikum zur Premiere 

"Bitte wenden!" in Zürich Mai 2019:

"Es ist absolut fantastisch!! Ich bin ein Riesen Fan! Lustig, berührend, musikalisch top!! Gratuliere"
 
Ich war total begeistert von eurem Theater in Winterthur - rumgebayert, hin- und her geschweizert - es war einfach köstlich.
"Ein riesiges Kompliment. Sie sind zwei grossartige und sehr originelle Schauspielerinnen, Musikerinnen und Sängerinnen. Es hat sich also sehr gelohnt zu Ihnen ins Theater Stok zu kommen. Habe Ihre Aufführung gerade noch weiter empfohlen."
"War wirklich der Hammer, bin sehr beeindruckt!"
"Toll war's, bravo. Witzig, feinfühlich, differenziert und musikalisch so vielfältig!"
"Ganz herzlichen Dank für diesen wunderbaren Abend! Habe schon lange nicht mehr so gelacht!"
"Sehr unterhaltsam, musikalisch beeindruckend und prall aus dem Leben. Eine gelungene Produktion von  Julia Schiwowa und Lucia Schneider-Menz"
" Gratuliere zu dieser gelungenen Darbietung mit geistreichen Dialogen und guter Musik. Ich habe mich köstlich amüsiert gestern Abend!"
"Echt zu empfehlen. Hat riesig Spass gemacht."
"Tolle Show! Gratuliere Euch!"
 
"Toll war's! Wunderbar!"